So findet man Kunden auf Messen

Auf einer Messe gibt es immer sehr viele Menschen, wie kann man es nun angehen und diese Personen zu seinen eigenen Kunden machen. Messen sind für Beteiligte nicht gerade 
günstig, daher sollte man eben schauen das beste für sich herauszuholen. Oft kommt der Frust nach der Messe und das aus dem Grund weil man eben nicht den Erfolg hat den man sich erhofft hatte – meistens dann, wenn man ohne eine Messeagentur an einer Messe teilnimmt. Mit folgenden Tipps kann man die Messe erfolgreich abschließen. 

Gewünschte Kunden einladen

Auf eine Messe muss man immer sehr gut vorbereitet sein. Gut ist es bestimmte Wunschkunden speziell auf die Messe einzuladen. Wichtig ist es immer mit dem Menschen ins Gespräch zu kommen und die Besucher auf sich aufmerksam zu machen. Denn Kunden kaufen sehr gerne bei denen wo sie kennen. 

Es gilt Besucher anzusprechen und Aufgaben zu verteilen 

Es gibt schon viele Verkäufe die am Stand eingeteilt sind und echt gefrustet sind. Denn sicherlich würde es wichtigeres zu tun geben, wenn die Kunden nicht kommen. Aber ganz klar mit so einer Einstellung kann das auch nichts werden. Anstatt sich aus Langeweile mit Kollegen zu unterhalten müssen ganz klare Aufgaben verteilt werden. Messebesucher müssen angesprochen werden. Egal ob sie nun den Stand besuchen wollten oder nicht. Es verstecken sich überall potenzielle Kunden.  

Zeit investieren an Interessenten 

Rechnet man sich die Kosten der Messe aus was diese für die Minute und die Öffnungszeiten kostet wird man aus dem Staunen nicht herauskommen wie teuer das sein kann. In der Minute kann da auch schnell mal ein Betrag zusammenkommen der im dreistelligen Bereich liegt. Daher ist es sicherlich nicht von Vorteil sich ausführlich mit Menschen zu unterhalten und Zeit zu  investieren die gar kein Interesse haben. Daher ist es einfach anzuraten sich schon vor der Messe zu überlegen wo seine Ziele liegen. Man muss auch innerhalb kurzer Zeit herausfinden was denn der Gesprächspartner eigentlich von einem will. 

Das Messetraining

Viele denken das Team sei perfekt und alle würden ihr bestes geben auf den Messen denn immerhin handelt es sich ja um professionelle Verkäufer, dem aber ist leider nicht immer so. Leider aber hapert es immer wieder daran neue Kunden gewinnen zu können, denn vielen gehen im wahrsten Sinne des Wortes die Worte aus und sie wissen nicht was sie den Kunden denn erzählen sollen. Daher sollte vor einer Messe im Idealfall eine Training stattfinden und für den Ernstfall dann einfach gewappnet zu sein. 

Kontakte zu Kunden auf Messen festigen 

Gleich nach den Messen sollte man auf jeden Fall die Kontakte zeitnah abarbeiten. Passiert das nicht kann es leider dazu kommen, dass das Interesse verloren geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.